Mehr Lebensqualität und gute Versorgung

Die hohe Lebensqualität und gute Versorgung möchte ich sicherstellen und – wo möglich – weiter ausbauen. Mir ist wichtig, dass wir über den Tellerrand blicken und schon heute überlegen, was übermorgen wichtig wird. Meine Ideen hierzu:

  • Zügige Sanierung des Jahnbades mit externen Partnern
  • Überarbeitung und Anpassung der Stadtentwicklungsstrategie Neuruppin 2030 mit breiter Bürgerbeteiligung
  • Verbesserung der Bus- und Bahnverbindungen sowie Entwicklung alternativer Konzepte wie z.B. Anrufsammeltaxis, Mitfahrerbank oder Bürgerbusse
  • Sicherung der Versorgung des täglichen Bedarfs, Test neuer Ideen wie 24h-Läden, private Einkaufshilfen usw.
  • Unterstützung der Ruppiner Kliniken als medizinischer Schwerpunktversorger und Hochschulstandort
  • Umsetzung des Maßnahmenplanes „Barrierefreies Neuruppin“
  • Erhalt und Förderung unserer Kultur- und Freizeitbetriebe

Hier können Sie mich treffen:

Do 29.10. 18 Uhr Kandidatenrunde Evangelisches Gymnasium Podiumsdiskussion im Schülercafé Tasca

Jetzt Unterstützer werden!

Neuruppin braucht einen ehrlichen Neuanfang. Denn: „Unsere Stadt kann mehr!“ Deshalb freue ich mich, wenn möglichst viele mitmachen und mit ihrem Namen für diesen Neuanfang werben.

Hier können Sie sich als Unterstützer eintragen.

Direkter Draht zum Kandidat:

Michael Güldener
Wittstocker Allee 2b
16816 Neuruppin
E-Mail: mg@michael-gueldener.de
Telefon: 0172 - 3817401